Award-Gewinner und Jury 2017 (Bild: Kompetenzzentrum „Sourcing in der Finanzindustrie“)

And the award goes to … SkenData und DOCYET mit Insurance IT-Innovation Award 2017 ausgezeichnet

„Diese Innovation zeigt eindrucksvoll, wie durch die zielgerichtete Kombination vorhandener Daten (Geodaten, Big Data) und neuer Technologien (Bilderkennung, Machine Learning) Jahrzehnte alte Problemstellungen (Immobilienwert) signifikant verbessert werden können.” So begründete die Jury ihre Entscheidung für die Auszeichnung von SkenData mit dem Insurance IT-Innovation Award 2017.

Auch das Leipziger Start-up DOCYET konnte die Jury, der neben weiteren Vertretern aus Wissenschaft und Praxis auch der Gründer des Insurance Innovation Lab, Dr. Hagen Habicht, angehörte, mit seiner innovativen Lösung – nämlich der Entwicklung eines Chatbots, der die Interaktion mit dem Kunden für Auslandsreisekrankenversicherungen übernimmt  – bezüglich der Faktoren Innovationsgrad, wirtschaftliches Erfolgspotenzial, Kundennutzen und Qualität der Umsetzung überzeugen.

Ein entscheidender Faktor bei der Auswahl dieser beiden Unternehmen aus dem Insurance Bereich war dabei nicht nur, dass Innovationen unmittelbar an Kundenfront entwickelt werden, sondern dass insbesondere auch originelle Lösungen geboten werden, die „hinter den Kulissen“ dafür sorgen, dass Abläufe und Geschäftsmodelle optimiert werden können.

Teilnehmer des IT-Innovation Awards 2017 (Bild: Kompetenzzentrum „Sourcing in der Finanzindustrie“)

Teilnehmer des IT-Innovation Awards 2017 (Bild: Kompetenzzentrum „Sourcing in der Finanzindustrie“)

SkenData hat sich die Digitalisierung der Immobilienbewertung auf die Fahne geschrieben. Kurz gesagt werden Geodaten mit der Gebäudeart und dem Gebäudewert in Beziehung gesetzt. Dazu werden leistungsstarke Technologien (z. B. verschiedene Mess- und Berechnungsverfahren sowie die Geoinformatik) und riesige Datenmengen genutzt. Die auf Geoinformatik basierende Technologie greift auf amtliche Daten zurück, um Gebäude schnell und einfach zu bewerten. Über das von den Experten aus den Bereichen Versicherung, IT und Geoinformatik entwickelte Portal Wert14.de können Makler, Versicherer, Sachverständige sowie andere Firmen und Fachleute das Produkt buchen. Wert14 ist das erste, komplett digitale Verfahren der Gebäude-Wertermittlung.

DOCYET entwickelt digitale Assistance-Angebote für Menschen in unbekannten oder fremdsprachlichen Umfeldern und hilft ihnen beim Zugang zur Gesundheitsversorgung. Patienten können ganz einfach per Chat um Hilfe bitten und erhalten dann vollautomatisiert Empfehlungen zu den besten Ärzten oder Unterstützungsangeboten in ihrer Nähe. Versicherungsunternehmen können die Software als White-Label-Lösung lizenzieren, in ihre bestehenden Serviceangebote integrieren und diese um einen innovativen Kanal ausbauen.

SkenData und DOCYET sind Mitglied in Deutschlands größtem InsurTech Netzwerk, dem New Players Network und waren im Insurance Innovation Lab bereits in den  Werkstattwochen Big Data und Künstliche Intelligenz zu Gast.

 

Über den Banking & Insurance IT-Innovation Award

Der Banking & Insurance IT-Innovation Award wurde 2017 bereits zum siebten Mal im Rahmen des Business Engineering Forums an der Universität St. Gallen verliehen. Ziel ist es, die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis zu stärken und innovative Geschäftsmodelle zu fördern.

Hinterlasse einen Kommentar

46 − = 36

*