Author Archives: Marianne Kühne

Marianne Kühne ist seit November 2015 bei den Versicherungsforen Leipzig als Referentin im Kompetenzteam „Digitalisierung und Innovation“ tätig. Sie ist Betriebswirtin mit einem Master-Abschluss der Universität Leipzig im Fachbereich „Banken und Versicherungen“. Während ihres Studiums war Marianne Kühne im Haus der Victoria Versicherung AG und später der Ergo Versicherung AG in verschiedenen Bereichen tätig. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei den Versicherungsforen Leipzig betreut sie aktuell das Insurance Innovation Lab.

Insurance Innovation Lab geht in die zweite Runde – Vienna Insurance Group mit an Bord

Initiiert im Juli 2016 mit fünf Versicherungsunternehmen, werden im Insurance Innovation Lab mittlerweile seit neun Monaten neue Ideen und Konzepte für die Versicherungsbranche entwickelt und umgesetzt. Nun startet die zweite Gruppe von Versicherern mit dem ersten neuen Mitglied, der Vienna Insurance Group.   Digitalisierung, veränderte Kundenanforderungen und Konkurrenz aus anderen Branchen: Versicherer müssen ihr Geschäftsmodell …

Weiterlesen

Innovationstreiber Blockchain

„Diese Technik wird die digitale Welt verändern“, betitelte die Süddeutsche Zeitung das Thema Blockchain zu Anfang des letzten Jahres. In der Tat bietet die Thematik nicht nur Veränderungen für die digitale Welt, sondern auch für Branchen wie die Assekuranz und insbesondere großes Potential für die Innovationsagenda von Versicherungen. Grund genug, Sie schon jetzt auf das …

Weiterlesen

Peer to Peer @ Start-up: friendsurance definiert das Versicherungserlebnis neu

Zur Halbzeit der Peer to Peer – Werkstattwoche besuchte uns das 2010 gegründete Start-up friendsurance und brachte umfassenden Gesprächsstoff mit in das Insurance Innovation Lab. Neben vielen interessanten Fakten zu dem Geschäftsmodell des Berliner Unternehmens zeigte der Vortrag vor allem auch eines: unter den Teilnehmern der Werkstattwoche bestand großer Diskussionsbedarf zur Thematik Peer to Peer …

Weiterlesen

auxmoney – Die deutsche Peer to Peer-Lending-Plattform vermittelt Kredite wo Banken längst abwinken

Ein neues Auto, neue Möbel, der Umzug steht vor der Tür oder sollte das Konto dringend wieder ausgeglichen werden? Will der Wunsch nach einer Existenzgründung nicht mehr aus dem Kopf verschwinden? Oder sorgt die Frage, wie die Ausbildung finanziert werden soll, für schlaflose Nächte? Gute Gründe um sich Geld zu leihen gibt es viele, den …

Weiterlesen

Ein Blick in das Nachbarloft: SpinLab – The HHL Accelerator

Das Insurance Innovation Lab ist mit seinem Standort in einer der Industriehallen der alten Baumwollspinnerei in Leipzig nicht nur von Kunst, Theater und Architektur umgeben, sondern sitzt auch mitten in der Leipziger Start-up Szene. Unser direkter Nachbar, mit dem wir nicht nur den Tisch-Kicker teilen ist das SpinLab. Das SpinLab hat es sich als Accelerator …

Weiterlesen

Peer-to-Peer: Wie funktioniert Teilen in der Versicherungswirtschaft?

Sharing Economy ist schon lange nicht mehr nur ein Trend, sondern fester Bestandteil in vielen Lebensbereichen: ob man sich das Auto eines Fremden leiht oder sogar in dessen Bett schläft– Teilen scheint in unserer Gesellschaft immer mehr an Relevanz zu gewinnen. Wurde der Kunde in traditionellen Geschäftsmodellen vornehmlich als passiver Empfänger von Leistungen gesehen, hat …

Weiterlesen

Verleihung des ersten Insurance IT- Innovation Award

In der letzten Woche war es endlich so weit. Das Business Engineering Institut St. Gallen mit dem Kompetenzzentrum Sourcing in der Finanzindustrie der Universitäten St. Gallen und Leipzig vergab am 02.11.2016 zum nunmehr sechsten Mal in Folge den Banking IT-Innovation Award für technologiebasierte Innovationen im Finanzbereich. Nun war es endlich an der Zeit auch den …

Weiterlesen

Die große Einkaufswagen-Challenge

Die klassische Produktentwicklung in der Assekuranz führt vielfach zur Weiterentwicklung der bestehenden Tarife. Wirklich innovative Produkte, die einen nie dagewesenen Kundennutzen stiften, entstehen allerdings nur selten aus diesem Prozess. Ein Grund dafür liegt darin, dass Kunden nicht immer konsequent in den Entwicklungsprozess der Versicherer einbezogen werden. Dabei ist doch das Ziel des Innovationsmanagements, die Ideen …

Weiterlesen

Wir öffnen mit innosabi Ihren Innovationsprozess!

Um die eigene Organisation zukunftssicher aufzustellen ist es zwingend notwendig, das Innovationspotential zu erhöhen. Heute möchten wir Ihnen ein Werkzeug vorstellen, das es ermöglicht, die Außenwelt aktiv in den Innovationsprozess einzubeziehen. Open Innovation beschreibt die Öffnung des Innovationsprozesses und die damit einhergehende Einbeziehung interner und externer Quellen, wie die Innovationskraft der eigenen Mitarbeiter und Kunden, …

Weiterlesen

Der StartupBus zu Gast in Leipzig: Es war uns ein Fest!

Vergangenen Freitag rollte gegen 21.00 Uhr der StartupBus auf dem Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei ein und bot den Mitfahrern Gelegenheit, ihre Geschäftsideen vor den kritischen Augen einer Fachjury zu präsentieren. Hinter den Bus-Insassen  lagen gut 700 km Fahrt und damit die ersten zehn Stunden des rollenden Hackathons. Der Trip ist ein Innovationswettbewerb der besonderen Art: 30 kreative Köpfe …

Weiterlesen