Category Archives: Innovation

Das ‚Internet der Dinge‘ oder: Wenn die Waschmaschine mit dem Smartphone sprechen kann

Verbunden, vernetzt, verknüpft – der Begriff „Internet der Dinge“ oder Englisch „Internet of Things“ (IoT) bedeutet vereinfacht gesagt, dass alles mit allem kommunizieren kann. (Alltags-)Gegenstände sind untereinander oder mit dem Internet verbunden und somit in der Lage, Informationen auszutauschen. Beispielsweise kann eine Waschmaschine die Menge des Waschpulvers melden, sich erst einschalten, wenn der Strom am …

Weiterlesen

Interview: 3 Fragen an Nicole Roik von IBM

Das IT- und Beratungsunternehmen International Business Machines Corporate (IBM) ist weltweit eines der führenden Unternehmen für Hardware, Software und Dienstleistungen im IT Bereich und in Bezug auf die Thematik Künstliche Intelligenz vor allem für das Computerprogramm Watson bekannt. Aus Sicht von IBM nehmen Computersysteme, die die Funktionsweise des menschlichen Gehirns nachahmen, zunehmend die Rolle eines …

Weiterlesen

Endspurt: Noch 4 Tage bis zur Bewerbungsfrist des SpinLab – The HHL Accelerator Stipendiums

Auf die Plätze, fertig … los! Noch bis zum 17. Oktober können sich erneut Start-ups für das sechsmonatige Stipendium des Leipziger SpinLab – The HHL Accelerator bewerben, welches ab Januar 2018 beginnt. Zum ersten Mal liegt der Fokus – neben den Bereichen Energie (Partner: VNG Gruppe), Smart City (Partner: Leipziger Gruppe) und eHealth (Partner: AOK …

Weiterlesen

Der Kunde ist König! Auch in der Produktinnovation?

Egal, ob der Herrenduft von Harley-Davidson, die kaffeehaltige „Coca-Cola Blak“ oder die Handy-Spielekonsole „Nokia N-Gage“ – viele Produkte und Innovationen scheiterten, weil die Kunden und ihre Sicht der Dinge unzureichend in den Entwicklungsprozess einbezogen wurden. So ist es auch oft in der Versicherungsbranche: Die Rolle des Kunden in der Assekuranz ist passiv. Vielfach heißt es, …

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz bei IBM – Cognitive Computing und IBM Watson

Im Rahmen der fünften Werkstattwoche war Nicole Roik, Executive IT Architect bei der IBM Deutschland GmbH, im Insurance Innovation Lab zu Gast. In ihrem Vortrag erläuterte sie den Paradigmenwechsel in der digitalen Welt aus Sicht der Unternehmen sowie der Nutzer und gewährte einen Einblick in die Arbeitsweise der Watson Technologie. Außerdem stellte Roik Möglichkeiten und …

Weiterlesen

Kauz im Start-up Pitch – Freundliche Künstliche Intelligenz

Was vor ein paar Jahren bei einem Hackathon begann und anfangs noch als „virtueller Assistent“ bezeichnet wurde, heißt heute Carla oder Doro. Die beiden Chatbots des Start-ups Kauz wurden als Tool für die Beantwortung von Kundenanfragen entwickelt und können im Service, Marketing oder in der Kundenkommunikation eingesetzt werden. Thomas Rüdel, Gründer und CEO von Kauz, …

Weiterlesen

Start-up Interview: 3 Fragen an Thomas Rüdel von Kauz

Das Start-up Kauz aus Düsseldorf entwickelt sprachverarbeitende Software (Chatbots), die zur Beantwortung von Fragen jeglicher Art eingesetzt werden kann.  Dazu werden Technologien zur Extraktion von Informationen aus Datenbanken und Texten sowie Methoden zur Interpretation von Fragen und zur automatischen Formulierung von Antworten eingesetzt. Thomas Rüdel, Gründer und Geschäftsführer, berichtet im Start-up Interview von der Entstehung …

Weiterlesen

Rasa

Rasa im Start-up Pitch – Mit Künstlicher Intelligenz die Schnittstellen der Welt vereinfachen

Die menschliche Intelligenz imitieren, Entscheidungen treffen und den Fokus auf Sprache legen – das ist die Sicht des Start-ups Rasa auf das Thema Künstliche Intelligenz. Das junge Unternehmen aus Berlin wendet sogenannte Open Source Conversational AI (Artificial Intelligence) an und beschränkt sich damit nicht auf eine Branche, sondern bietet ein Grundgerüst („Framework“) zur Entwicklung verschiedener …

Weiterlesen

Start-up Interview: 3 Fragen an Philipp Wolf von Rasa

Das Berliner Start-up Rasa ist eine führende Open-Source-Plattform für künstliche Intelligenz und verfolgt die Mission, Computern zu helfen, menschliche Sprache zu verstehen. Philipp Wolf, Head of Business Development, erzählt uns im Interview, was die Geschäftsidee von Rasa besonders macht und warum sich der Einsatz dieser Technologie besonders für Versicherungen auszahlt. Was genau macht Ihr Start-up …

Weiterlesen

Snapsure

Snapsure im Start-up Pitch – „Insurance to Go“

Versicherungen werden verkauft und nicht gekauft – eine Aussage, die auch Enrico Bolloni, CEO und Co-Founder von Snapsure unterstreicht. In seinem Start-up-Pitch in unserer Werkstattwoche (7. bis 11. August 2017) zum Thema „Künstliche Intelligenz“ ging er zunächst auf die Herausforderungen ein, mit denen sich die Assekuranz hinsichtlich des Verhaltens ihrer Zielgruppen und der daraus resultierenden …

Weiterlesen