Antonia Karberg

Darf ich vorstellen? Zuwachs im Projektmanagement

Wir freuen uns sehr: Unser Team wächst und gedeiht. Heute dürfen wir euch Antonia Karberg vorstellen, die seit Mitte November bei den Digital Impact Labs mit dabei ist. Sie unterstützt uns tatkräftig im Bereich des Projektmanagements. Schön, dass du da bist!

Einen Einblick in ihre Aufgaben im Lab, ihr Studium sowie Privates gewährt sie hier:

Antonia Karberg

 

Name: Antonia

Alter: 23

Position: Projektmanagement

Heimatstadt: Waren an der Müritz

 

Welche Verantwortlichkeiten hast du bei den Digital Impact Labs?

Ich bin als Werkstudentin im Bereich Projektmanagement tätig. Ich werde hauptsächlich die Projektleiter in Sachen Organisation und Durchführung unterstützen. Dazu kommen auch Aufgaben wie die Präsentationserstellung und -auswertung.

Inwieweit helfen dir die Einblicke deines Studiums bei deiner Arbeit im Lab?

Durch mein BWL-Studium würde ich behaupten, dass ich einen groben Überblick über alle internen Tätigkeiten eines Unternehmens habe und so auch vieles im Lab anwenden und mitverfolgen kann. Dieses Wissen sowie Uni-Seminare für die Office-Programme helfen mir für das Projektmanagement sehr.

Ohne welche drei Dinge verlässt du niemals das Haus?

Ganz klassisch mit meinem Handy und Kopfhörern, um Musik zu hören. Und Kleingeld, damit ich mir auf dem Weg einen Kaffee kaufen kann.

Was motiviert dich im Leben?

Für mich sind es vor allem die kleinen Momente und Gesten, die mich im Alltag motivieren. Langfristig ist es für mich aber wichtig ein Ziel zu haben, auf das ich hinarbeite. Dabei ist es ganz egal, ob es ein kleines oder großes Ziel ist – am Ende zählt der Erfolg, über den ich mich freuen kann.

Comments are closed.