Werkstattwoche

Digitales Marketing in der Versicherungswirtschaft: 8. Werkstattwoche im Insurance Innovation Lab

Die kommende Werkstattwoche des Insurance Innovation Lab steht unter dem aktuellen Thema „Digitales Marketing“. Vom 12. bis 15. Juni gehen Versicherer unter anderem den Fragen nach: Welche Trends und neuen Entwicklungen gibt es im digitalen Marketing? Welche innovativen Technologien setzen Start-ups in diesem Bereich ein und wie können die teilnehmenden Versicherer diese für ihr Unternehmen nutzen?

Egal, ob online, mobile oder social – auch vor der marktorientierten Unternehmensführung macht die Digitalisierung nicht halt. Denn neue Entwicklungen und Trends verändern stetig und immer schneller die Art und Weise, wie Kunden und potenzielle Interessenten konsumieren und kommunizieren. Auch Versicherungsunternehmen müssen sich auf diesem Gebiet vom Staub befreien und ihre Marketingstrategie um digitale Kanäle und Maßnahmen erweitern – Omni-Channel ist das Stichwort, um den Wünschen des digitalen Kunden nachzukommen.

Vor diesem Hintergrund forscht das Insurance Innovation Lab gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen in der 8. Werkstattwoche auf dem Gebiet des Digital-Marketings. Gemeinsam mit den Teilnehmern soll in Workshops und anhand der Anwendung verschiedener Methoden tiefer in die Thematik eingetaucht und damit verstanden werden, welche neuen Möglichkeiten das digitale Marketing bietet und welche innovativen Kommunikationsformate genutzt werden können. Mit dabei sind auch Start-ups sowie Referenten aus der Praxis, die mit den Versicherern zu aktuellen Aspekten in den Dialog gehen, neue Möglichkeiten diskutieren und digitales Marketing für die Assekuranz vordenken.

Ziel der gemeinsamen Aktivitäten ist es, Impulse für die digitalen Marketingstrategien der jeweiligen Versicherungen und damit auch für die Weiterentwicklung der eigenen Unternehmensstrategien abzuleiten sowie Ideen zu entwickeln, wie man zeitgemäß und kundenorientiert kommuniziert.

Comments are closed.