Innovationswerkstatt Lebenswelten – Lebenswelten verstehen & Produktideen gewinnen

Veranstaltungsort: Basislager Coworking — Peterssteinweg 14 | 04107 Leipzig

Beginn: 02. April 2019, 9:00 Uhr

Ende: 04. April 2019, 15:30 Uhr
Im Anschluss findet am 04. und 05. April 2019 ein exklusiver Greenfield Day für Mitglieder des Insurance Innovation Lab statt.

Bild im Text zur User Group Innovationswerkstatt LebensweltenUnsere Innovationswerkstatt bietet:
  • – Impulse aus Wissenschaft und Praxis zu wichtigen Lebenswelten Ihrer Kunden,
  • – den Austausch von Hands-on-Erfahrungen mit Ihren Kollegen sowie
  • – mit interessanten Startups.

Sie verlassen die Innovationswerkstatt:

  • – mit einem strukturierten Überblick über ausgewählte Lebenswelten,
  • – mit praktikablen Vorgehen zur Adressierung einer Lebenswelt und
  • – konkreten Ideen für Geschäftsmodelle, Produkte oder Services, die eine Lebenswelt adressieren.


Was ist eine Lebenswelt?
Der Begriff stammt aus der Soziologie und beschreibt die Bereiche unseres täglichen Lebens, wie Beruf, Familie und Hobby. Lebenswelten prägen unser gesamtes Denken und Handeln. Erfolge und Probleme manifestieren sich darin. Es sind die vom Menschen als selbstverständlich erlebten Bereiche seines Lebens.

Warum ist das interessant für Versicherer? Lebenswelten beschreiben den Kontext, in den sich Produkte und Services einpassen müssen, um Erfolg zu haben. Das klassische Spartendenken der Versicherungswirtschaft bildet diese Denkweise nicht ab. Dies ist einer der Gründe, warum Kunden Versicherungsprodukte oft als Fremdkörper statt als natürlicher Bestandteil ihres Lebens wahrnehmen. Die natürliche Integration der Versicherungswelt in die Lebenswelt des Kunden schafft neue Kundenzugänge, führt zur Intensivierung bestehender Kundenbeziehungen und ermöglicht eine langfristige, bedarfsorientierte Geschäftsentwicklung.

In unserer Innovationswerkstatt Lebenswelten vermitteln wir ein systematisches Verständnis über die Strukturen und Inhalte ausgewählter Lebenswelten. Wir probieren Methodiken aus, die Lebenswelten für die Entwicklung von zielgenauen Angeboten zugänglich machen und entwickeln konkrete lebensweltbezogene Ideen für neue Geschäftsmodelle, Produkte und Services mit Versicherungsbezug zur Weiterverfolgung in Ihrem Arbeitskontext.

Bild im Text zur User Group Innovationswerkstatt Lebenswelten
Tag 1

Wissensgenerierung

Agenda Tag 1: Verstehen

Impulsvortrag Lebenswelten

Lebenswelten verstehen – Was ist eine Lebenswelt?

Methodenüberblick

Lebenswelten erfassen - Wie nähere ich mich einer Lebenswelt methodisch?

Lebenswelten in der Praxis

Impulsvorträge von Praktikern zu den drei Lebenswelten

  • - Leben & Arbeiten
  • - Wohnen
  • - Virtual Life
Tag 2

Wissenstransfer

Agenda Tag 2: Beobachten & Ideation

User Insight gewinnen

Methoden der kundenzentrierten Produktentwicklung ausprobieren

Ideen entwickeln

Auf Basis der User Insight Kreativitätstechniken zur Ideengenerierung anwenden, Ideencluster bilden und Ideen bewerten

Austausch & Feedback

Tag 3

Wissensanwendung

Agenda Tag 3: Lösungen entwickeln

Grundlagen der Produktentwicklung

Wie gelange ich von User Insights zu Produktideen?

Integration von Produktentwicklung und Vertrieb

Wie gelange ich von User Insights zu einer Vertriebsstory?

Ideen von Tag 2 mit den Learnings des Tages abgleichen

Greenfield Day

Exclusive Teilnahme NUR für LAB Mitglieder

Agenda Tag 4: User Feedback & Prototyping

Priorisierung der Ideen & Auswahl einer Idee zur Weiterentwicklung

Vorgehen für Prototyping entwickeln

Mit Designern die Grundlage des Prototypings schaffen

Weiterentwicklung der Idee mit Usern

Ideen mit User Feedback aus der Zielgruppe anreichern

Zielgruppe

Zielgruppe

Die Innovationswerkstatt richtet sich an das interdisziplinäre Produktentwicklungsteam aus Ihrem Unternehmen mit Führungs- und Fachkräften z.B. aus den Bereichen:

  • - Produktentwicklung
  • - Produktmanagement
  • - Marketing
  • - Vertrieb
  • - Vertriebsunterstützung
Lokation

Veranstaltungsort 2.-4. April 2019

Die Innovationswerkstatt "Lebenswelten" findet vom 2.-4. April 2019 im Basislager Coworking Leipzig statt.

Basislager Coworking Leipzig

Peterssteinweg 14 | 04107 Leipzig

> zur Website

Übernachtungsmöglichkeiten

Gern können Sie von unseren Sonderkonditionen in den Leipziger Hotels profitieren. Suchen Sie sich ein Hotel aus der Empfehlungsliste aus und buchen Sie Ihr Zimmer direkt über den angegebenen Buchungslink oder telefonisch unter Angabe des Buchungscodes.

 

> Hotelempfehlungen der Versicherungsforen Leipzig

 

Anmeldung

Teilnahmegebühr für Versicherungsunternehmen

Die Innovationswerkstatt beschäftigt sich mit drei Lebenswelten. Jeder Teilnehmer kann sich für eine Lebenswelt anmelden. Somit haben Sie die Möglichkeit, mit drei Teilnehmern alle drei Lebenswelten zu erfahren. Während der Innovationswerkstatt findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den verschiedenen Lebenswelten statt.

Bis zum 30. Januar 2019 erhalten Sie einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 400 EUR auf die Teilnahmegebühr.

  • Forenpartner: 4.900 € zzgl. MwSt.
  • Nicht-Forenpartner: 5.900 € zzgl. MwSt.

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme und Verpflegung an drei/vier Präsenztagen sowie ein Teamevent in Leipzig. Ihnen wird die Dokumentation aller Werkstatt- Ergebnisse, insbesondere der gemeinsam erarbeiteten (Produkt/Service)Ideen, sowie der eingesetzten Marktforschungs- und Innovationsmethoden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss ist der 1. März 2019

 

zur Anmeldung

 

Eine Kooperation von

Organisation

Susan Drechsler, Leiterin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Susan Drechsler
Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann

+49 341 98 988 259

E-Mail schreiben V-Card herunterladen


Weitere Innovationswerkstätten:

25.-28. Juni 2019 : Blockchain

24.-27. September 2019 : Review Digitales Marketing

10.-13. Dezember 2019 : GAFA & Asia