Werkstattwoche Workshop

Rückblick 8. Werkstattwoche – Digitales Marketing

Die 8. Werkstattwoche im Insurance Innovation Lab war ein voller Erfolg. Vom 12. bis 15. Juni beschäftigten sich die Teilnehmer der Partnerunternehmen eingehend mit dem Thema Digitales Marketing.

Die Versicherer durchliefen die essentiellen Schritte des Marketing Managements von der Analyse und der Zielsetzung über die Mediaplanung bis hin zur Ergebniskontrolle.

Ziel war es zunächst, die Grundlagen des Digitalen Marketings zu vermitteln und die aktuellen digitalen Marketingstrategien der Unternehmen zu analysieren. Dabei fanden die Teilnehmer großes Interesse daran, den Status quo mit der Gruppe zu diskutieren sowie Kritikpunkte und Anregungen auszutauschen. Über vier Tage hinweg wurden unter der Leitung des Insurance Innovation Lab diverse Aufgaben bearbeitet. Dabei entstanden präzise Analysen zu individuellen Dialoggruppen bzw. Personas, Maßnahmenpläne sowie messbare Indikatoren für die Ergebniskontrolle des Digitalen Marketings.

Die Rahmenprogrammpunkte bildeten Impulsvorträge sowie Workshops von Referenten aus der Praxis. Zu Gast waren die MUUUH! Group, die Universität Potsdam, Herz aus Gold, mellowmessage, CrossEngage, esome und outbrain. Sie stellten anwendungsorientierte Praxisbeispiele vor, identifizierten aktuelle Trends sowie Herausforderungen und zeigten auf, inwieweit sie die Assekuranz beeinflussen. In anregenden Gesprächen diskutierte die Gruppe neue Möglichkeiten und leitete Impulse für die Marketingstrategien der Versicherungsunternehmen ab.

Ein Gesprächsgegenstand, der sich durch die gesamte Werkstattwoche zog und offene Fragen aufwarf, ist die DSGVO und ihre Änderungen für das Digitale Marketing. Ein Fachanwalt sorgte für Klarheit und sprach über den rechtlichen Rahmen, in dem sich ein Unternehmen bewegt.

Das Insurance Innovation Lab bedankt sich für eine geistreiche Woche und freut sich auf die kommende Werkstattwoche.

Werkstattwoche Teilnehmer

Teilnehmer der 8. Werkstattwoche

Comments are closed.