Anna_CrossEngage

Start-up Interview 3.0: Anna Corts von CrossEngage

Über CrossEngage

Schluss mit unkoordinierten Marketing-Aktivitäten. Die Marketing-Technologie des Berliner Start-up CrossEngage schafft eine echtzeitfähige Plattform für Kundendaten mit der kanalübergreifenden Optimierung von Kampagnen. Durch das Zusammentragen von Nutzerdaten aus verschiedenen Quellen haben Werbetreibende die Möglichkeit, ihre Zielgruppe über die automatische Auswahl und Kombination von Marketing-Kanälen zu erreichen. Damit setzt CrossEngage an der steigenden Komplexität des Cross-Channel Marketing an und bietet eine einfache, effiziente und konsistente Lösung an.

Interview mit Anna Corts

Während der 8. Werkstattwoche, die sich rund um das Thema „Digitales Marketing“ drehte,  konnte das Insurance Innovation Lab einiges über das Start-up erfahren. Nachdem die ersten beiden Interviewteile bereits Einblicke in die Entstehungsgeschichte von CrossEngage und den Erfahrungen mit Marketingkampagnen in der Versicherungswirtschaft gaben, steht im dritten Teil folgende Frage auf der Agenda: Warum ist es aus deiner Sicht so wichtig, Nutzerdaten, die Unternehmen über verschiedene Kanäle erhalten, auszuwerten und in digitale Marketingaktivitäten einfließen zu lassen?

Unsere Interviewpartnerin Anna Corts, Senior Sales Consultant von CrossEngage, erläutert, dass das Verständnis eines Kunden insbesondere aus langfristiger Sicht Wettbewerbsvorteile und Handlungsfreiräume schafft.

Comments are closed.